190_48D/PDF Allemand

Schulung und Training der Mitarbeiter in gravierenden Störfällen

Format: Téléchargeable

Langages disponibles

Allemand Anglais Français
Prix 0,00 €

0,00 € HT

Gravierende Störungen gehören zum täglichen Brot der Bahnen. Die normalen Routineverfahren können nicht zum Einsatz kommen, die Mitarbeiter haben es mit ungewohnten Ansprechpartnern zu tun und stehen unter Druck, was dazu führt, dass diese Situationen oft schwierig zu beherrschen sind. Unter Umständen entwickeln sie sich zu Ausfällen oder führen zu Ereignissen bzw. Unfällen. Die Mitarbeiter spielen in diesen Situationen eine ausschlaggebende Rolle, denn oft hängt die Sicherheit von ihren Entscheidungen ab. Schulungen und Training für das Personal stellen daher effiziente Maßnahmen im Hinblick auf ein verbessertes Management dieser Situationen dar. Die vorliegende Studie richtet sich an Manager, Sicherheitsexperten und Ausbilder. Sie spiegelt die Erfahrungen mehrerer Mitgliedsunternehmen der Plattform Sicherheit der UIC wider, die in Form von Erkenntnissen und Empfehlungen im Hinblick auf eine optimierte Vorbereitung des Personals auf das Management gravierender Störsituationen zusammen gefasst sind. Unter „gravierenden Störfälle" werden in dieser Studie weder normale Störsituationen (wie Verspätungen oder eine leicht beschädigte Weiche, die keine größeren Auswirkungen auf den Betrieb haben), noch schwere Unfälle mit Intervention externer Hilfe (Notdienste, Zivilschutz, polizeiliche Ermittler, Presse) verstanden.



AuthorUIC - Safety Platform
ISBN978-2-7461-2360-1
Pages48
190_48D/PDF

Fiche technique

Langage
Allemand
Format
Téléchargeable
Date d'édition
01/12/2014
Date de publication
18/12/2014
Nombre de pages
48
Thème
Safety Sécurité
sku
190_48D/PDF
Tailler papier
21 x 29,7cm
Reference
190_48