715-1/D/2 Allemand

Anwendung der digitalen Bewertung des geometrischen Gleiszustandes zur Planung von Stopf- und Richtarbeiten

Ed. no.2 | May 2004

Langages disponibles

Allemand Anglais Français
Prix 72,00 €

72,00 € HT

In Abstimmung mit dem Forum Infrastruktur « eingefrorenes » Merkblatt. Das Thema wird nun im Rahmen der EN 13848 - part 5 behandelt. 

2. Ausgabe, Mai 2004 - Überseztung

Das UIC-Merkblatt Nr. 715-1 gibt das allgemeinen Grundsätze für die zustandsorientierte Messung der Qualität der Gleislage und Weichen: Abstände zwischen Messungen, Grenzwerte, Auswertung der Ergebnisse und Erstellung der Arbeitsprogramme. Dabei bilden die digitale Messung in Verbindung mit anderen Beobachtungen die Grundlage für die Planung der Richt- und Stopfarbeiten. Die erforderliche Gleislagequalität hängt von den Betriebsgeschwindigkeiten, dem gewünschter Fahrkomfort sowie den Eingriffsschwellen ab.

Im Hinblick auf die Optimierung der Instandhaltungskosten sind die Arbeiten zustandsorientiert, und nicht in vorgegebenen Abständen, zu programmieren. In diesem Merkblatt werden Empfehlungen zur Länge der Arbeitsabschnitte in Abhängigkeit der vorliegenden Fehler gegeben.

 





AuthorUIC
ISBN2-7461-0558-6
Pages12
715-1/D/2-PDF

Fiche technique

Langage
Allemand
Edition
Ed. no.2
Date d'édition
01/05/2004
Date de publication
01/05/2004
Nombre de pages
12
Thème
Infrastructure Infrastructure
sku
715-1/D/2
Reference
715-1