777-1/D/2 German

Maßnahmen zum Schutz der Eisenbahnbrücken gegen Anprall von Straßenfahrzeugen und des Schienenverkehrs vor abirrenden Straßenfahrzeugen

Ed. no.2 | June 2002

Available languages

German English French
Price €127.00

€127.00 tax excl.

Zusammenfassung

Aus Sicht der Eisenbahnbetriebsführung stellt der Anprall von Fahrzeugen gegen Eisenbahnüberführungen eine Gefahr dar, besonders wenn auf diesen Brücken Hochgeschwindigkeitszüge verkehren. Derartige Zusammenstöße verursachten bereits schwere Zugunglücke. Eine weitere Gefahr ist das Abirren von Straßenfahrzeugen auf die Schienenstrecke von Straßenbrücken herab oder von Straßen, die parallel zur Schiene verlaufen.
Das Merkblatt muss in Verbindung mit den Vorschriften der jeweiligen gesetzlichen bzw. zuständigen Aufsichtsbehörde in seinem Geltungsbereich zur Anwendung kommen.

777-1/D/2-PDF

Data sheet

Language
German
Edition
Ed. no.2
Edition date
01/06/2002
Publication date
01/06/2002
Page number
21
Theme
Infrastructure Infrastructure
sku
777-1/D/2
Reference
777-1